Unter den Kolonnaden 2 - Wohnung 14

Ausflugsziele 

Ausflüge in das Kühlungsborner Umland
Molli - mit Volldampf auf der Schmalspur  

Man kommt nicht um sie herum,
die Schmalspurbahn "Molli", die
seit 1886 auf 900 mm Spurbreite von Bad Doberan über Heiligendamm nach Kühlungsborn dampft.

11 mal täglich fährt die Bahn mit der Lok aus dem Jahre 1932 die 15,4 km lange Strecke zwischen den drei Badeorten hin- und zurück.

                                             

Für Strandbesucher macht sie im Sommer am Bahnhof Steilküste einen Extrahalt, wo es an den Wochenenden auch eine Spezialshow für "Molli-" oder "Eisenbahner-Fans" gibt.
 
Mehr soll nicht verraten werden. 

Und wenn Sie für ein Jahr Ehrenlokomotivführer werden wollen: kein Problem,
in einem Kurs von 10 Tagen Dauer können Sie sich gegen ein Entgelt ausbilden lassen.
 
Info:  038203/4150
Fax:  038203/41512

 


Heiligendamm

Abgesehen vom regen Autoverkehr auf der Straße zwischen Kühlungsborn und Bad Doberan ist Heiligendamm eher ein ruhigerer Badeort mit steinigem Strand.
 
Geologische Besonderheit: Heiliger Damm, schützender Damm für das Hinterland aus eiszeitlichem Geröll.
Klassizistische Bauten um die neue Seebrücke.


 Bad Doberan
 

  

in Stichpunkten:

Lindenallee zwischen Heiligendamm und Bad Doberan. Pferderennbahn.
Backsteingotik und Klassizismus.

Im Stadtkern gotische und klassizistische Bauwerke.Hochgotisches Doberaner Münster (ehem. Klosterkirche). Stadt- und Bädermuseum.

 


Schwerin 

Bedeutendste Sehenswürdigkeit:
 
Schweriner Schloss auf der Schlossinsel.

Stadt der sieben Seen

Im Stadtzentrum
Schweriner Dom:


Warnemünde
 

 


 
Ehemaliges kleines Fischerdortf, wurde im letzten Jahrhundert  zum mondänen Badeort.

Kleine Fischer- und Kapitänshäuser, prächtige Villen an der Strandpromenade,

100jähriger alter Leuchtturm an der Westmole.

 


 Wismar

Zweitgrößte Hafenstadt in Mecklenburg Vorpommern

Historische Altstadt besonders sehenswert.

3 spätgotische Kirchen:
St. Georgen, St. Marien und St. Nicolai.

"Alter Schwede", ältestes Bürgerhaus.

St. Petri mit 117 m hohem Turm,
St. Marien am Neuen Markt sind ein Juwel der Hansestadt.

 

 

"Wonnemar Wismar" Badespaß für Groß und Klein.
 Großes Freizeit- und Spaßbad mit Rutschen, Wellness-Oase, Sauna-landschaft und mehr...


Rostock

Backstein-Fassaden, Giebelhäuser unterschiedlicher Epochen.
 
 Machtvolle Kirchen St. Petri und und St. Marien am Neuen Markt.

Siebentürmiges Rathaus mit barockem Laubenvorbau.

Sehenswert auch der Katherinenstift, St. Nicolai-Kirche, Universitätsplatz,
Kröpeliner Tor, Museen und Hafen sowie der Rostocker Zoo. 
 

 

www.fewo-riekmann.de     E-Mail: riekmann-barenburg@t-online.de / Instagram: ostseebad_kuehlungsborn /